kategorie_akupunktur

Gundula Heinrici

Ärztin / Lehrerin für Gesundheit und Psychologie / Akupunktur in dieser Praxis

Ärztin und Lehrerin Gundula Heinrici

Gundula Heinrici

Berufliche Stationen und Ausbildung

geboren 1968

Ärztin in Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie/ Psychosomatik und Innere Medizin.

angestellt im St. Nikolaus-Krankenhaus, Rheinberg, Abteilung für Psychiatrie

  • Seit 1996 stetige Ausbildung in TCM und Akupunktur.
  • A-Diplom der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V.
  • Seit 2014 „Meister der Akupunktur“ (DÄGfA).

Sprechen Sie uns an!
Ein persönliches Gespräch kann klären, ob Akupunktur auch für Sie hilfreich sein kann.
Kontakt

in Behandlung

Akupunktur in unserer Praxis

Die Akupunktur ist eine Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Die TCM kann auf eine 2000jährige Entwicklung zurückblicken. In den letzten 150 Jahren wurde sie auch in der „westlichen Medizin“ bekannt, und zunehmend als eine Ergänzung zu der „Schulmedizin“ angewandt.

Die TCM sieht die Welt und den Menschen in einer anderen Blickweise.

Es geht um die Lebensenergie Qi, die harmonisch durch unsichtbare Leitbahnen fliesst.

Durch viele Einflüsse kann diese Harmonie gestört sein. Es kann zuviel oder zuwenig Qi im Körper sein. Auch kann sich Qi an einer Stelle sammeln und dadurch Schmerzen verursachen. Wind kann den Menschen erfassen, die westliche Medizin würde eine Erkältung oder einen steifen Hals sehen.
Die Sichtweise ist anders, aber auch hier geht es um den Menschen und seine Beschwerden.

Weitere Informationen Zur Akupunktur
finden Sie in der Infobroschüre in unserer Praxis.
Im Internet finden Sie bei der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (www.daegfa.de) viel Wissenswertes.